Jemand hat sich in Facebook als mich ausgegeben !! Was soll ich tun ?



ID Prüfung
Hallo,

als ich feststellte, das mein Account gehackt wurde, habe ich sofort versucht, mir ein neues...
Hits: 23, Antworten: 0

Facebook Werbekonto gesperrt - zum zweiten mal
Hallo zusammen,

ich habe mir ein Facebook Werbekonto erstellt in dem ich auch eine Fanpage erstellt...
Hits: 68, Antworten: 0

Restriktive Facebook-Politik - ein Greenhorn berichtet
Hallo Leute,

ich bin neu hier und neu bei Facebook. Ich bin bereits 51, technisch durchaus affin, aber...
Hits: 94, Antworten: 0

Bitte versuche es später noch einmal Du hast es zu oft versucht
Hallo,

hatte das schon mal jemand?
Kann mich auf einmal nicht mehr in Facebook per Google Chrome...
Hits: 100, Antworten: 0

Teilen in Gruppe
in diesem Untermenü werden nicht mehr die Gruppen angezeigt, in welchen ich Mitglied bin. Ich möchte Dateien von meiner...
Hits: 118, Antworten: 0

Teilen
in diesem Untermenü werden nicht mehr die Gruppen angezeigt, in welchen ich Mitglied bin. Ich möchte Dateien von meiner...
Hits: 116, Antworten: 0

Identität check bei Facebook
Ich habe bei Facebook der the Division gruppe beigetreten und von YouTube ein video link von the Division gameplay...
Hits: 419, Antworten: 0

Foto-Vorschaublock im Profil
Im Profil unter meinem Steckbrief und den Lieblingsfotos sowie über dem Block mit den Profil-Fotos der Freunde befindet...
Hits: 170, Antworten: 0

Nach Begriffen suchen
Hallo.

Ich suche nach Veranstaltungen, die eine bestimmte Attraktion anbieten. z.B. nach dem Begriff...
Hits: 450, Antworten: 0

Administrator-Rechte für Fanseite verloren
Hi, Peter hier.
Ich habe vor einigen Jahren eine Facebook-Band-Fanseite erstellt und bin (hoffentlich)...
Hits: 143, Antworten: 0

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    2

    Jemand hat sich in Facebook als mich ausgegeben !! Was soll ich tun ?

    Hey Leute

    bin hier neu im Forum und hoffe auf eure Hilfe.

    Und zwar habe ich gesehen, dass sich jemand in Facebook als mich ausgibt und das schon seit 4! Jahren. Das ist natürlich sehr ärgerlich, va wenn ich mich bald wieder bewerben muss und dort schauen ja auch die Personaler nach. Die Angaben ( Schule, Stadt ) stimmen alle ...

    Jetzt wollte ich natürlich das Profil melden wegen Nachahmung dass es von facebook gelöscht wird, aber man muss einen bestätigugnscode eingeben am ende den man per sms geschickt bekommt. nur ist das problem dass ich nie einen code bekomme ... kennt ihr noch eine andere möglichkeit diesen code zu umgehen ?

    Jetzt habe ich mal einem Kumpel gesagt dass er diese "Person" vom fb account von meinem kumpel melden soll, aber dann kommt am ende nur eine automatische nachricht die an mich vershickt wird wo drin steht dass mich jemand nachahmt. ic hhabe auch im fb hilfe gelesen, dass fb nur die meldungen beachtet wo vom "nachgeahmten" kommen.

    Wenn das mit dem Code funktionieren würde, glaubt ihr wirklich dass dann fb das konto löscht ? das bezweifele ich ehrlich gesagt, weil jeden tag melden ja zig millionen irgendwas (Profile, Fotos .... ) meldne

    Oder wäre es doch eine bessere Idee zur Polizei zu gehen ? Dort gibt es auch ein halbes Nacktbild (zwar nicht von mir aber ist halt da) (fotomontage) ..

    Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen

    Schönes Wochenende noch

  2. #2
    Administrator
    Registriert seit
    08.08.2012
    Ort
    Kösching
    Beiträge
    53
    Hallo,

    also ich würde hier schon zur Polizei gehen.
    Die können dir auf jeden Fall helfen, bzw dich beraten was Du tun kannst oder musst.

    Master

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    2
    danke für deine Antwort erstmal !!

    Ich habe jetzt am WE das Profil wegen Nachahmung gemeldet, Heute habe ich sogar eine Antwort von FB erhalten dass sie das Profil überprüft haben und jetzt kommt der Oberknüller: Sie haben es NICHT gelöscht weil es nicht gegen die Geschäftsbedingungen verstößt *kopfschüttel* und dass man einzelne Inhalte auf der Profilseite melden soll und nicht die komplette Profil. Vor allem habe ich mir mal die Geschäftsbedingungen durchgelesen und dort stand ja drin dass man NICHT sich für jemanden anderes ausgeben darf und keine öffentliche Infos posten darf.

    Jetzt kann ich bei facebook widersprechen mit den folgenden möglichkeiten:
    - Es ist eindeutig Nachahmung
    - Selbst wenn der Inhalt nicht gegen die Gemeinschaftsstandards verstößt, möchte ich dass er entfernt wird
    - Das Posten dieses Inhalts wurde von mir nicht genehmigt
    - Aus einem anderen Grund

    Jetzt werde ichd ann die erste Alternative auswählen, weil ja die Stadt und Schule korrekt sind und dort auch diese "Person" "Freunde" hat die bei mir in der klasse waren. Außerdem verweise ich fb darauf dass in ihren tollen standards ja steht dass man sich nicht als jmd anderes ausgeben darf und dann schreibe ich auch dass richtige freunde von mir erst eine freundschaftsanfrage schicken wollten weil sie gedacht habe dass ich das wäre und wenn ich mich bald bewerben muss kommt es auch nicht gut an wenn da so ein müll auf der seite steht. Ich werde fb dazu auffordern das profil zu löschen.

    Hat von euch damit auch schon Erfahrungen gemacht dass Facebook trotz Nachahmung das Konto nicht löschen will ... ?